MP-Exklusiv

Etwa zehn bis 15 Bürger waren am Dienstag zur Kranzniederlegung an den Neuen Friedhof in Kitzingen gekommen. Wegen Corona fand die Gedenkfeier in aller Stille statt. Oberbürgermeister Stefan Güntner will auch künftig an den Feierlichkeiten festhalten. Die Erinnerung kann auch als Mutmacher dienen, meint er.

KITZINGEN

Nachdenken übers Gedenken

Wir hatten nicht über die Luftangriffe auf Kitzingen berichtet. Und haben etliche Anrufe bekommen. Wie lange kann ein Gedenktag lebendig erhalten werden – und in welcher Form.
 1
Weitere Artikel
Weitere Artikel