Mainbernheim

Kreisverkehr bei Mainbernheim wird saniert

Von Mitte August bis Anfang September wird die Kreisverkehrsanlage in Mainbernheim wegen Sanierungsarbeiten gesperrt.
Von Mitte August bis Anfang September wird die Kreisverkehrsanlage in Mainbernheim wegen Sanierungsarbeiten gesperrt. Foto: Gerhard Krämer

Die bereits für die Sommerferien geplante Sanierung der Kreisverkehrsanlage in Mainbernheim soll nun heuer stattfinden, voraussichtlich von Mitte August bis Anfang September. Damit beschäftigte sich nun auch der Stadtrat Mainbernheim. Der hatte dann auch einen Wunsch, was die Ausschilderung der Umleitungsstrecke betrifft. Bei den Hinweisschildern in Marktsteft, Michelfeld und Willanzheim war nämlich bislang folgender Text vorgesehen: "Zufahrt B 8 Mainbernheim gesperrt". Nachdem aber, von Michelfeld kommend, das Dürreseegebiet und die Firmen vor dem Kreisel erreichbar sind und, von Willanzheim kommend, ein Reiterhof und eine weitere Firma angefahren werden können, soll das Schild "Zufahrt Kreisverkehr B 8 Mainbernheim gesperrt" lauten. Da der Kreisverkehr komplett gesperrt wird, erfolgt auch die Umleitung weiträumig. Von Kitzingen kommend, führt zum Beispiel die Umleitung über Rödelsee nach Iphofen.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Mainbernheim
  • Gerhard Krämer
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!