Dettelbach

Kulturnotiz: Werke von Jürgen Roth

NIX checker von Jürgen Roth
NIX checker von Jürgen Roth Foto: Jürgen Roth

Jürgen Roth zeigt im KuK in Dettelbach vom 7. August bis 1. September Werke aus seinem Schaffen. In seiner Ausstellung "Glaube, Kunst und Quantensprung" geht es dem Künstler darum, das Bewusstsein der Menschen unter die Lupe zu nehmen. Manchmal mit ernstem Hintergrund, manchmal mit einem Augenzwinkern wird das eigene Verhalten gespiegelt und im Zwiespalt zwischen Glaube und moderner Wissenschaft betrachtet. Mit begleitenden Texten zu den Bildern erhält der Besucher die Möglichkeit sich eingehend mit Themen wie Religion, Spiritualität oder nüchterner Wissenschaft auseinanderzusetzen. Dies geht aus einer Pressemitteilung hervor. Vernissage ist am Freitag, 7. August, um 18 Uhr. Bereits um 17 Uhr findet eine Führung durch das Museum Pilger & Wallfahrer statt. Außerdem findet zusätzlich zur Ausstellung am 21. August, um 18 Uhr im KuK ein Vortrag von Yoga- und Achtsamkeitstrainerin Bettina Apel  zum Thema "Bewusstsein und Achtsamkeit" statt.

Zu Museumsführung, Vernissage und Vortrag ist jeweils eine Anmeldung unter Tel.: (09324) 3560 oder per E-Mail an tourismus@dettelbach.de ist erforderlich.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Dettelbach
  • Glaube
  • Jürgen Roth
  • Pilger
  • Vernissagen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!