Volkach

Leserforum: Der Blick muss weiter reichen

Zu „Das Freibadgelände als Stadtpark“ vom 28. Mai zum Antrag der Grünen an den Volkacher Stadtrat erreichte die Redaktion folgende Zuschrift:

Politisches Handeln sollte sich nicht darauf beschränken, nur die Gegenwart zu meistern. Der Blick muss auch - und gerade jetzt - weiter reichen. Warum präsentiert der Volkacher Stadtrat nicht endlich einen Zeitplan für die Sanierung des Volkacher Freibads und ergreift die erforderlichen Maßnahmen zur Sicherung der Zukunft dieser Einrichtung? Die Fördergelder sind bewilligt. Solche Beschlüsse des Stadtrats sollten Vorrang haben gegenüber etwaigen Nutzungsüberlegungen hinsichtlich der parkähnlichen Grünflächen dieses Bades während der Sanierungsphase. Dies ist nicht zuletzt auch eine Frage der Glaubwürdigkeit. Im Übrigen verfügen die Volkacher Bürgerinnen und Bürger mit dem Hindenburgpark bereits über eine zentral gelegene Parkanlage, die diesen Sommer aufgrund der coronabedingten Absage des Weinfestes tagtäglich frei zugänglich ist.

Thomas Neuner
97332 Volkach

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Volkach
  • Stadtparks
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
1 1
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!