Kaltensondheim

Leuchtende Kinderaugen

Die kleinen Laternengänger und Feline Hager als St. Martin.
Foto: Diana Beuschel | Die kleinen Laternengänger und Feline Hager als St. Martin.

Vergangenen Freitag fand in Kaltensondheim zum Gedenken an den Heiligen Martin von Tours ein Martinsumzug statt. Allen Widrigkeiten zum Trotz zogen Kinder, Eltern und Großeltern laut singend (musikalisch begleitet von Kathrin Flory) durch die dunklen Straßen und erfreuten den ein oder anderen, der neugierig aus dem Fenster lugte oder am Straßenrand stand. Angesichts der Corona-Situation kann hier vielleicht sogar eine Parallele zum Leben des Hl.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!