Tiefenstockheim

Lore und Albin Ruhl sind seit 65 Jahren ein Paar

Das Jubelfest der eisernen Hochzeit feierten Lore und Albin Ruhl aus Tiefenstockheim. Zum Gratulieren kam auch Bürgermeisterin Ruth Albrecht.
Foto: Gudrun Ruhl | Das Jubelfest der eisernen Hochzeit feierten Lore und Albin Ruhl aus Tiefenstockheim. Zum Gratulieren kam auch Bürgermeisterin Ruth Albrecht.

Das Jubelfest der eisernen Hochzeit feierten Lore Ruhl (84) und Albin Ruhl (87) aus Tiefenstockheim. Kennengelernt hatten sich die beiden am Bahnhof in Würzburg. Am 7. Oktober 1955 läuteten für sie die Hochzeitsglocken. Lore Ruhl stammt aus Versbach. 19 Jahre arbeitete die Hausfrau und Mutter bei Fehrer in Kitzingen. Albin Ruhl war Schreiner. Unter anderem war er 28 Jahre lang bei der Firma Knauf in Iphofen. Viele Jahre war er passionierter Jäger. Das Ehepaar freut sich über fünf Kinder – drei Buben und zwei Mädels – und mittlerweile auch über sechs Enkel und vier Urenkel.

Auch Bürgermeisterin Ruth Albrecht gratulierte dem Jubelpaar. Sie überbrachte im Namen der Landrätin Tamara Bischof ein Weinpräsent sowie einen Blumenstrauß und Glückwünsche.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Kitzingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Tiefenstockheim
Gerhard Krämer
Ehepartner
Hausfrauen
Hochzeiten
Tamara Bischof
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!