Biebelried

Mann mit 800 Gramm Marihuana im Kofferraum auf A 3 erwischt

Am Mittwochmittag stellten Würzburger Verkehrspolizisten bei einem 49-Jährigen rund 800 Gramm Marihuana sicher. Der Mann war mit seinem Auto auf dem Weg von Dortmund nach München, heißt es im Polizeibericht. Er wurde an einer Tankstelle bei Biebelried kontrolliert, wobei die Polizisten den Geruch von Mairihuana wahrnahmen.

Der Mann räumte ein, im Kofferraum eine größere Menge des Betäubungsmittels zu transportieren. Da er offenbar kurz vor Fahrtantritt auch selbst Drogen konsumiert hatte, musste er außerdem zur Blutentnahme. Er verbrachte die Nacht in der Arrestzelle der Polizei und sitzt nun in Untersuchungshaft, heißt es abschließend im Polizeibericht.

Themen & Autoren
Biebelried
Betäubungsmittel
Blutentnahme
Marihuana
Polizeiberichte
Polizistinnen und Polizisten
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)