Obernbreit

Maria Rumpel aus Obernbreit feierte 90. Geburtstag

Maria Rumpel und Bürgermeister Bernhard Brückner.
Foto: Robert Haaß | Maria Rumpel und Bürgermeister Bernhard Brückner.

Maria, "Marianne" Rumpel aus Obernbreit feierte am Montag ihren 90. Geburtstag. Empfangen hat sie ihre Gäste, darunter Bürgermeister Bernhard Brückner, aber erst einen Tag später, an Silvester, da sie am eigentlichen "Jubeltag" unterwegs war. Im Allgäu, wie sie berichtete, denn Reisen gehört zu ihren Leidenschaften, nicht mehr so weit wie früher einmal, wo es bis nach Amerika ging, aber unterwegs ist sie immer noch gerne.

Geboren ist sie am 30. Dezember 1929 in Obernbreit als Maria Anna Stolz, aus ihren beiden Vornamen ergibt sich der Rufname Marianne, unter dem sie im Ort bekannt ist. Nach sieben Jahren Volksschule und dem Pflichtjahr in Obernbreit begann sie eine Lehre als Verkäuferin im Lebensmittel-und Feinkostgeschäft Deuerling.

1952 heiratete sie den Metzger Jakob Rumpel, mit dem sie Anfang der 1950er Jahre nach Frankfurt zog und 1958 in die Nähe von Offenbach ins eigene Reihenhaus. 1983 verstarb ihr Ehemann und nachdem sie ihre Verbindungen nach Obernbreit nie hatte abreißen lassen, zog sie wieder in ihren Heimatort, wo sie 1970 ein eigenes Haus baute.

Seit 1990 ist sie Rentnerin. Eine rüstige Rentnerin, die bis vor zwei Jahren noch im eigenen Auto unterwegs war. Heute erledigt sie ihre Einkäufe mit dem Fahrrad und da ist ihr auch Marktbreit nicht zu weit Wie sehr sie im Ort verwurzelt ist, zeigten am Silvesternachmittag die Obernbreiter Symbolfiguren, die "Hucklkätz", die sie mit einem Ständchen im eigenen Haus überraschten. Denn Marianne Rumpel ist auch hier aktiv, als "Aushilfshucklkätz", falls einmal eine der Damen ausfallen sollte.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Kitzingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Obernbreit
Robert Haaß
Angelika Kauffmann
Anna Stolz
Bernhard Brückner
Ehegatten
Fahrräder
Geburtstage
Hochzeiten
Silvester
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!