Marktbreit

Marktbreiter Realschüler auf Exkursion

Schüler versuchen, den Klangbrunnen in der Passage „Specks Hof“ (Leipzig) zum Klingen zu bringen.
Foto: Ina Härtel | Schüler versuchen, den Klangbrunnen in der Passage „Specks Hof“ (Leipzig) zum Klingen zu bringen.

Kurz vor den Faschingsferien fuhren die Schüler der 9. Klassen der Leo-Weismantel-Realschule und der Realschule des Bildungswerks Marktbreit auf Exkursion nach Leipzig, heißt es in einer Pressemitteilung. Am ersten Tag erkundeten sie die Stadt und erfuhren bei einer Stadtführung viel über die Geschichte Leipzigs. Am zweiten Tag folgte am Vormittag eine Werksführung bei BMW. Hier wurde unter anderem der automatisierte Fertigungsprozess der Fahrzeuge erklärt.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung