Kitzingen

Mit 2,2 Promille auf dem Fahrrad unterwegs

Zwei betrunkene Radfahrer radelten am Wochenende in Kitzingen der Polizei in die Arme. Am Sonntag gegen 17.50 Uhr wurde in der Egerländer Straße ein 44-jähriger Radfahrer kontrolliert, der in deutlichen Schlangenlinien unterwegs war. Ursächlich für seine Fahrweise waren laut Polizeibericht neben 0,9 Promille Alkohol auch drogenbedingte Auffälligkeiten aufgrund eines vorangegangenen Drogenkonsums.

Deutlich alkoholisiert war ein 22-Jähriger, der am Sonntag kurz vor Mitternacht mit dem Fahrrad am Bleichwasen unterwegs war. Der Alkotest ergab 2,2 Promille, weshalb eine Blutentnahme angeordnet wurde. Da der Mann mit den polizeilichen Maßnahmen nicht einverstanden war, musste er im Anschluss ausgenüchtert werden. Ihn erwartet ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Kitzingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Kitzingen
Alkoholeinfluss
Drogenkonsum
Fahrräder
Polizeiberichte
Straßenverkehr
Trunkenheit
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!