Schwarzach

Mit Maria durch die Coronazeit

Das Foto zeigt (von links) Ministrant Mark Forster, die Verantwortlichen des Teams „Generation plus“Manfred Thomann, Diakon Lorenz Kleinschnitz, Lothar Stöcklein,  Bernd Link, Monika Nunn und Irmgard Laumer. 
Foto: Sigi Schamberger | Das Foto zeigt (von links) Ministrant Mark Forster, die Verantwortlichen des Teams „Generation plus“Manfred Thomann, Diakon Lorenz Kleinschnitz, Lothar Stöcklein, Bernd Link, Monika Nunn und Irmgard Laumer. 

Bei strahlendem Sonnenschein fanden sich viele Schwarzacher zu einer Stunde im Mai auf dem Schwarzacher Kirchplatz zusammen, um bei Einhaltung der Hygienevorgaben  miteinander zu beten, den Maienliedern zu lauschen und Gemeinschaft auf Abstand zu erleben. An der Orgel begleitete Helmut Dülch die Vorsängerinnen Gudrun Kieser, Irmgard Laumer und Irmgard Fuchs. Schön sich wieder mal zu sehen; groß war die Freude am Muttertag, sind doch regelmäßige „Seniorentreffen“ noch immer nicht möglich.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!