Greußenheim

Nachhaltigkeit im Alltag

Unter dem Motto "DU machst den Unterschied! – vom Wissen zum Tun" hatte die memo Stiftung von Mai bis Juli zu einem Kreativ-Wettbewerb in Mainfranken für mehr nachhaltiges Verhalten im Alltag und beim Konsum aufgerufen. Künstlerinnen und Künstler, Kreative und alle in der Region Mainfranken, die mitmachen wollten, waren aufgefordert, ihre Idee für nachhaltiges Leben und nachhaltigen Konsum in einen kreativen Plakatentwurf umzusetzen. Das kündigt die Stiftung in einem Schreiben an die Presse an.Unter den eingesandten Beiträgen wählt nun eine unabhängige Jury die drei Gewinner aus.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!