KITZINGEN

Neuer Bauamt-Chef heißt Oliver Graumann

Der neue Chef im Bauamt: Stadtplaner Oliver Graumann hat am 1. September seinen Dienst angetreten.
Foto: Siegfried Sebelka | Der neue Chef im Bauamt: Stadtplaner Oliver Graumann hat am 1. September seinen Dienst angetreten.

In dem von Personalnötigen geplagten Stadtbauamt in Kitzingen zeichnet sich nach Monaten eine Entspannung ab. Seit dem 1. September 2011 hat die wichtige Abteilung im Kitzinger Rathaus wieder einen Chef. Der heißt Oliver Graumann, ist 49 Jahre alt, gelernter Stadtplaner und freut sich „auf die komplexe Aufgabe in Kitzingen“.

Graumann ist Nachfolger von Manfred Janner, der nach nur einem Jahr im Januar 2011 das Bauamt wieder verlassen hat. Wenn im Oktober auch der Nachfolger des Stadtplaners Henrik Neumann, der ebenfalls überraschend Kitzingen den Rücken kehrte, sein Amt antritt und auch im Tiefbauamt ein neuer Mitarbeiter anfängt, „dann sind wir wieder nahezu komplett“, sagte Bürgermeister Klaus Christof bei der Vorstellung des neuen Amtsleiters. Christof vertritt derzeit Oberbürgermeister Siegfried Mülller.

Graumann war bisher in größeren Städte wie Potsdam und Dresden im Einsatz und freut sich nach eigenen Angaben auf „die komplexe Aufgabe“, die in Kitzingen auf ihn wartet. Hier reize ihn vor allem die unterschiedlichen Aufgabenbereiche, vom Denkmalschutz, über Stadtplanung und Wohnungsbau bis zur Kläranlage – alles gehört zu seinem neuen Aufgabenbereich. Die Schwerpunkte sind dabei klar: Die Konversion und die Bewältigung der Folgen des Abzugs der Amerikaner und der von denen zurückgelassen 400 Hektar großen Flächen, die Entwicklung der Innenstadt und – wichtig für ihn – die soziale Stadt und damit das laufende Projekt in der Siedlung.

Der 49-Jährige ist verheiratet, hat drei erwachsene Kinder und wurde in Dessau in Sachsen-Anhalt geboren. Dort hat er auch 20 Jahre lang gelebt. Graumann machte zunächst eine Lehre als Baufacharbeiter und danach studierte er Stadtplanung an der Bauhausuniversität in Weimar. Ab 1990 war er in Dresden für Stadtplanung und Stadtentwicklung zuständig. 2009 wechselte er als Amtsleiter nach Potsdam. Die Schwerpunkte hier: Stadtentwicklung und Denkmalpflege.

Themen & Autoren
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)