Großlangheim

Neustart: Kinderchor Großlangheim bietet Chorproben an

Im Kinderchor Großlangheim tut sich was: Nach 20 Jahren und Corona führt der Gesangverein "Sängerlust" aus Großlangheim nach dem gemischten und dem Männerchor auch seinen Kinderchor in die Zukunft. Um aktuellen und zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden, übernimmt Petra Sterk, die den Chor im Jahr 2000 gegründet und bis 2017 geleitet hat, den Neustart. Das geht aus einer Mitteilung des Gesangvereins an die Presse hervor. Schwerpunkt wird neben dem Spaß am Singen die Stimmbildung und, soweit nach den Hygieneverordnungen erlaubt, das Instrumentenspiel sein. Zusätzlich gibt es interaktive Angebote.

Neu im Team der Chorleitung sind die Sängerinnen Melina Krämer vom Legato Jazz- und Popchor Großlangheim sowie Johanna Kis vom Jugendchor des Mainfrankentheaters Würzburg. Mit diesem Trio erhofft sich der Verein eine professionelle Hinführung der Kinder zu Gesang und Musik.

Interessierte Kinder im Alter von 4 bis 16 Jahren und deren Eltern können sich ab sofort informieren und zu den Chorproben, die am 9. Oktober starten, anmelden.

Da die Teilnehmerzahl beschränkt ist, ist ab sofort eine Anmeldung zum "Schnuppern" möglich unter Tel.: (09325) 6597 oder kinderchor.glh@gmx.net

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Kitzingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Großlangheim
Chorleitung
Chorproben
Chöre
Gesang
Gesangsvereine
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!