Nordheim

Nordheim: Kindergartenneubau liegt im Zeitplan

Der Bau des Nordheimer Kindergartens ist weit fortgeschritten und liegt voll im Zeitplan. In den Weihnachtsferien soll der Umzug vom Altbau in das neue Zuhause erfolgen.
Foto: Peter Pfannes | Der Bau des Nordheimer Kindergartens ist weit fortgeschritten und liegt voll im Zeitplan. In den Weihnachtsferien soll der Umzug vom Altbau in das neue Zuhause erfolgen.

Der Neubau des Nordheimer Kindergartens liegt voll im Zeitplan. Lediglich die steigenden Preise und die Lieferschwierigkeiten beim Material bereiten den Verantwortlichen ziemlich Kopfzerbrechen. Am Dienstagabend besichtigten die Mitglieder des Nordheimer Gemeinderats die Baustelle und informierten sich bei den Planern über den Stand der Dinge.Wenn alles weiter so gut läuft, können die Kinder und ihre Erzieherinnen an Weihnachten einziehen, lautete das Fazit der Zusammenkunft. Ab dem neuen Jahr soll dann der Kindergartenbetrieb in vollem Umfang im neuen Zuhause neben dem Friedweinberg stattfinden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!