Obervolkach

Obervolkach hat den Landkreisfasching im Visier

Beim Faschingsauftakt in Obervolkach verlieh André Köstner vom Fastnacht-Verband Franken (rechts) KVO-Präsident Manfred Krapp (links) den Verdienstorden "Fränkischer Rechen".
Foto: Peter Pfannes | Beim Faschingsauftakt in Obervolkach verlieh André Köstner vom Fastnacht-Verband Franken (rechts) KVO-Präsident Manfred Krapp (links) den Verdienstorden "Fränkischer Rechen".

Wenn sich am Faschingsdienstag, 25. Februar 2020, der Landkreisfaschingszug wieder durch die Volkacher Altstadt schlängelt, haben die Organisatoren der Karnevalsvereinigung Obervolkach (KVO) ihre Hausaufgaben gemacht. Beim Faschingsauftakt der KVO am vergangenen Samstagabend war zu hören, dass die Vorbereitungen für den Gaudiwurm auf Hochtouren laufen. Alle drei Jahre treffen sich die Narren aus der Region unter der Federführung der KVO in Volkach – im Wechsel mit Kitzingen und Dettelbach.Beim Startschuss in die 46.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung