Volkach

Parteinotiz: Freibadabend der Bürgerliste Volkach

Rund 60 interessierte Bürger kamen zum Freibadabend der Bürgerliste Volkach. Nach einer Vorstellungsrunde der Kandidaten für die Bürgerliste, stellte Elmar Datzer (Bürgerliste) das Konzept zur Rettung des Volkacher Freibades vor. Datzer hat laut Presseschreiben in seiner beruflichen Laufbahn schon etliche Bäder, darunter 1987 auch das Volkacher Freibad, saniert. Sein Konzept würde 3,5 Millionen Euro kosten.

Im Gegensatz zum Bericht der Deutschen Bädergesellschaft – beauftragt von der Stadt Volkach – positioniert sich Datzer ganz klar für einen Erhalt der bestehenden Keramik-Variante der Becken und damit gegen die häufig genannte, jedoch überaus teure Edelstahl-Variante. Eine keramische Sanierung von Bädern sei immer noch gang und gäbe.

Bad in der jetzigen Form erhalten

Die angedachte Lösung eines Kombibeckens aus Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich sieht Datzer in seinem Konzept nicht vor. Er möchte das Bad in seiner jetzigen Form erhalten, lediglich das Kinderbecken soll ins Nichtschwimmerbecken integriert werden.

An der anschließenden Publikumsdiskussion nahm der unabhängige Sachverständige und Ingenieur Hans-Achim Grahmann aus Meiningen teil. Er berichtete über seine langjährigen Erfahrungen aus technischer Sicht sowie hinsichtlich der Zusammenarbeit mit Behörden und Kommunen bei Bädersanierungen.

Am Ende des Abends stand fest: Alle anwesenden Gäste und Fraktionen wollen das Freibad Volkach erhalten, zu einem für die Stadt verträglichen Preis.

Das Konzept von Elmar Datzer kann auf der Homepage der Bürgerliste Volkach https://www.buergerliste-volkach.de eingesehen werden.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Kitzingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Volkach
Beruf und Karriere
Freibad Volkach
Freibäder
Karriere und beruflicher Werdegang
Keramik
Sanierung und Renovierung
Schwimmbäder und Erlebnisbäder
Technik
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!