Kitzingen

MP+Polizei: Fahrer beschädigt Vereinsgelände am Volkacher Gießhügel

Symbolfoto von einer Polizeikontrolle.
Foto: Heiko Becker | Symbolfoto von einer Polizeikontrolle.

Zwischen Montag und Freitag vergangener Woche fuhr laut Polizeibericht vermutlich ein Geländewagen oder ein landwirtschaftliches Fahrzeug über das Vereinsgelände am Gießhügel in Volkach und hinterließ dort durch die breiten Reifenspuren einen Flurschaden in Höhe von rund 1000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen. Die Verantwortlichen des Vereins weisen darauf hin, dass für künftige Vorfälle Überwachungsmaßnahmen ergriffen wurden.Trunkenheitsfahrt verhindertAm Freitag wollte eine 33-jährige Frau, nachdem sie einen 58-Jährigen in der Egerländer Straße in Kitzingen besucht hatte, mit ihrem Fahrrad nach Hause fahren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!