Marktsteft

Schnelles Internet für Marktstefter Gewerbegebiet

Der Glasfaser-Ausbau für rund zehn Gewerbetreibende im Gewerbegebiet „Marktbreiter Straße, Am Alten Wasserhaus“ in Marktsteft ist fertig. Die ersten Betriebe nutzen bereits Anschlüsse mit einem Gigabit pro Sekunde (GBit/s). Damit haben sie den schnellsten Anschluss für ihre digitalen Tätigkeiten im Unternehmen. Dies geht aus einer Mitteilung der Deutschen Telekom hervor.

„Das Gewerbegebiet 'Marktbreiter Straße' gehört jetzt zu den schnellsten in Deutschland“, sagt Thomas Reichert, Erster Bürgermeister von Marktsteft. „Ein schneller Internet-Anschluss ist ein digitaler Standortvorteil. Für die gesamte Kommune, aber auch für jede einzelne Immobilie.“

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Kitzingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Marktsteft
Deutsche Telekom AG
Gewerbetreibende
Immobilien
Thomas Reichert
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!