Castell

Stichwahl Castell: Horak plädiert für Generationswechsel

Die Kandidatin der Wählergemeinschaft Castell ist nicht mehr im Rennen um das Bürgermeisteramt. Ohne einen Namen zu nennen, hat sie eine Empfehlung für die Stichwahl.
Brigitte Horak schied als Kandidatin für das Amt des Casteller Bürgermeisters im ersten Wahlgang aus.
Foto: Andreas Stöckinger | Brigitte Horak schied als Kandidatin für das Amt des Casteller Bürgermeisters im ersten Wahlgang aus.

Nicht mehr im Rennen um den Bürgermeisterposten in Castell ist Brigitte Horak. Die 61-jährige Landschaftsarchitektin hatte als Erste ihre Kandidatur bekannt gegeben, war aber dann unterlegen. Die Kandidatin der Wählergeminschaft Castell lag mit 137 Stimmen, immerhin rund 26 Prozent, um rund 60 Stimmen hinter den beiden Mitbewerbern Jürgen Weber (190) und Christian Hähnlein (189).

Dass ihre Stimmen wohl eine entscheidende Rolle spielen werden in der Stichwahl, weiß sie. Wozu sich ihre Wähler entscheiden werden? Das wisse sie nicht, eine Vorhersage über den Ausgang möchte sie nicht geben.

Auf die Frage, ob sie eine Wahlempfehlung geben werde, musste Horak erst einmal überlegen. Einen der beiden Namen der Bewerber nannte sie nicht. Jedoch lässt sich ihre Präferenz heraushören. "Wenn die Casteller wirklich einen Wechsel wollen, dann sollen sie einen Generationswechsel wählen."

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Kitzingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Castell
Andreas Stöckinger
Jürgen Weber
Kommunalwahl 2020 im Landkreis Kitzingen
Kommunalwahlen
Politische Kandidaten
Wähler
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!