Kitzingen

MP+Kitzingen: Straße Am Stadtgraben bis 2023 gesperrt

Die Straße Am Stadtgraben in der Kitzinger Altstadt wird bis 2023 gesperrt. Frei bleibt nur der Durchgang für Fußgänger.
Foto: Andreas Brachs | Die Straße Am Stadtgraben in der Kitzinger Altstadt wird bis 2023 gesperrt. Frei bleibt nur der Durchgang für Fußgänger.

Die Straße Am Stadtgraben in der Kitzinger Altstadt ist gesperrt. Der Kraftverkehr kann sie nicht mehr passieren. Für Fußgänger bleibt auf einer Straßenseite ein schmaler Durchgang offen und mit ihm der Zugang zur Drogerie Rossmann. Die Sperrung soll bis 2023 dauern, erklärte die Stadtverwaltung auf Nachfrage.   Der Grund für die Sperrung: Das ehemalige Kaufhaus Storg wird aufwändig saniert und in den oberen Stockwerken zu Wohnraum umgebaut. In diesem Zuge wird die alte Fassade abgebaut und durch eine Neugestaltung ersetzt. Damit wird eine Bausünde aus den 1970er-Jahren beseitigt. Da das ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!