Dettelbach

Streit bringt Polizei auf die Spur

Am Samstag gegen 9 Uhr wurde der Polizei Kitzingen ein lautstarker Streit aus einer Wohnung in Dettelbach gemeldet. Als die Streife dort eintraf, hatte sich der Streit bereits beruhigt. Beim Gespräch mit den Streitenden bemerkten die Beamten aber intensiven Marihuanageruch aus der Wohnung kommend, wie die Polizei in ihrem Bericht schreibt.

Auf den Verdacht angesprochen übergab ein 36-jähriger, der in der Wohnung war, den Beamten etwa zehn Gramm Marihuana, das er bei sich hatte. Gegen den 36-Jährigen wird jetzt eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erstattet. Da in der Wohnung auch ein einjähriges Kleinkind lebt, wird das Jugendamt informiert.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Dettelbach
  • Betäubungsmittelgesetz
  • Marihuana
  • Polizei
  • Strafanzeigen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!