Volkach

Taucher, Boote, Hubschrauber: Retter suchen Vermissten im Main

Mit einem Großaufgebot suchten am Donnerstagvormittag Rettungskräfte den Main bei Volkach (Lkr. Kitzingen) nach einem verschwunden Menschen ab – ergebnislos.
Am späten Donnerstagvormittag kam es an der Mainbrücke zwischen Volkach und Astheim zu einem großen Wasserretungseinsatz. Rund 100 Einsatzkräfte von Wasserwacht, Rotem Kreuz und Feuerwehr suchten nach einem ins Wasser gefallenen Menschen, nachdem auf der Brücke Kleidungsstücke gefunden worden waren. Der Einsatz wurde am frühen Nachmittag ergebnislos abgebrochen.
Am späten Donnerstagvormittag kam es an der Mainbrücke zwischen Volkach und Astheim zu einem großen Wasserretungseinsatz. Rund 100 Einsatzkräfte von Wasserwacht, Rotem Kreuz und Feuerwehr suchten nach einem ins Wasser gefallenen Menschen, nachdem ... Foto: Moritz Hornung/Feuerwehr Volkach
Ein Großaufgebot von Rettungs- und Einsatzkräften hat am Donnerstagvormittag den Main bei Volkach (Lkr. Kitzingen) nach einem verschwunden Menschen abgesucht. Dies teilt die Feuerwehr Volkach mit.Gegen 11 Uhr erreichte die Einsatzkräfte ein Notruf, nachdem ein Passant laut Polizei auf der Brücke ein weißes T-Shirt und eine blaue Jeans gefunden worden waren.