Gnodstadt

TSV Gnodstadt im Rauten-Olymp angekommen

Vereinsehrenbeauftragter Georg Stadelmann und Kreisehrenamtsbeauftragter Ludwig Bauer mit dem Gütesiegel.
Foto: Herbert Biebelriether | Vereinsehrenbeauftragter Georg Stadelmann und Kreisehrenamtsbeauftragter Ludwig Bauer mit dem Gütesiegel.

"Der TSV Gnodstadt, Rauten-Flaggschiff im Fußballkreis Würzburg" - mit diesen Worten begrüßte der Kreisehrenamtsbeauftragte des Fußballkreises Würzburg, Ludwig Bauer, die Vereinsmitglieder des TSV Gnodstadt bei der Jahreshauptversammlung im Sportheim. Als erstem Verein im Fußballbezirk Unterfranken und somit auch im Kreis Würzburg hatte er die höchste Auszeichnung des Bayerischen Fußballverbandes für Fußballvereine die Silberne Raute in der Endstufe als Gütesiegel für 20 Jahre mitgebracht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!