Iphofen

Über 1500 Euro Schaden: Schmierereien in Iphofen

Zwischen vergangenen Mittwoch, 17 Uhr, und Donnerstag, 12 Uhr, gab es in Iphofen insgesamt drei Sachbeschädigungen durch Schmierschriften. Durch einen unbekannten Täter wurde laut Polizeibericht am Kirchplatz das Fenster einer Firma beschmiert, hierbei wurde ein schwarzer Lackstift benutzt. Der Schaden beträgt etwa 30 Euro. Zwei weitere Graffitis mit gleichem Inhalt wurden am Bahnhof Iphofen im Bereich des öffentlichen WCs sowie der Gleisunterführung entdeckt. Dort wurden zahlreiche Flächen beschmiert, wodurch ein Schaden von rund 1500 Euro entstand. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Kitzingen unter der Tel. 09321-1410.

Hinweise an die Polizei Kitzingen, Tel.: (09321) 1410.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Iphofen
  • Graffiti
  • Kirchplätze
  • Polizei
  • Polizeiberichte
  • Polizeiinspektionen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!