Iphofen

Übungen der US-Streitkräfte im Landkreis Kitzingen

Einsatz am mächtigen Objekt: Die Soldaten des Instandsetzungsbataillons in der Mainfrankenkaserne in Volkach beim Reparieren eines Bergepanzers.
Foto: Harald Meyer | Einsatz am mächtigen Objekt: Die Soldaten des Instandsetzungsbataillons in der Mainfrankenkaserne in Volkach beim Reparieren eines Bergepanzers.

Im Zeitraum vom 2. bis 31. August führt eine Einheit der US-Streitkräfte Truppenübungen (Helikopterlandungen) durch. Dabei wird auch der Landkreis Kitzingen beansprucht. Der Übungsraum befindet sich im Gebiet Iphofen. Wie das Landratsamt mitteilt, können die Übungen auch nachts stattfinden. Das Landratsamt Kitzingen legt der Bevölkerung, insbesondere Spaziergängern, Joggern und Geocachern nahe, sich von den Einrichtungen der übenden Truppe und den Soldaten fernzuhalten. 

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung