Volkach

Unbekannte brechen zweimal an den Erlachhöfen ein

Gleich zweimal brachen Unbekannte in Volkach an den Erlachhöfen ein. In der Zeit vom 29. Juli, 23.30 Uhr, und 30. Juli, 5.30 Uhr, stiegen sie in ein Hotel ein und entwendeten daraus einen Tresor.

Dieser wurde mit brachialer Gewalt aufgehebelt, wie es im Polizeibericht heißt, und das Bargeld darin entwendet. Der geöffnete Tresor wurde auf einem Waldweg zwischen den Erlachhöfen und Obervolkach gefunden.

Außerdem brachen dieselben Täter in einen nahe gelegenen Pferdehof ein. Aus der Werkstatt wurden verschiedene Gegenstände gestohlen. Der genaue Schaden in beiden Fällen steht bislang noch nicht fest. Er dürfte jedoch jeweils im fünfstelligen Bereich liegen.

Hinweise in beiden Fällen an die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel.: (09321) 1410.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Volkach
  • Obervolkach
  • Polizeiberichte
  • Polizeiinspektionen
  • Tresore
  • Verbrecher und Kriminelle
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
1 1
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!