Marktbreit

Urlaub auf der Traumrunde

Start in die Traumrunde: Landrätin Tamara Bischof begrüßte die Wanderer am Alten Kranen in Marktbreit.
Foto: Robert Haass | Start in die Traumrunde: Landrätin Tamara Bischof begrüßte die Wanderer am Alten Kranen in Marktbreit.

"Traumrunden sind genau so gut wie Urlaub, man muss nur nicht soweit fahren." Mit diesen Worten startete Landrätin Tamara Bischof am Sonntagvormittag die 4. Landkreiswanderung zwischen Lagerhaus und Alten Kranen in Marktbreit. Rund 110 Wanderfreudige aus dem gesamten Landkreis waren Bischofs Aufruf gefolgt und nahmen die eigentlich elf Kilometer lange Strecke von Marktbreit nach Obernbreit und zurück unter ihre Wanderschuhe.Vier, fünf Hände reckten sich in die Höhe, als die Landrätin in ihrer kurzen Begrüßung fragte, wer von den Teilnehmern denn schon alle Traumrunden abgelaufen sei.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!