Kitzingen

MP+Verstoß gegen Corona-Regeln: Verbotenes Treffen auf der Mondseeinsel

Treffpunkt für ein verbotenes Treffen: das Kitzinger Freibad (Archivbild).
Foto: Berthold Diem | Treffpunkt für ein verbotenes Treffen: das Kitzinger Freibad (Archivbild).

Normalerweise beginnt Anfang Main die Freibadsaison. Dieses Gefühl wollten sich vier junge Männer auch in diesem Jahr nicht von Corona nehmen lassen. Am Freitagabend ging bei der Kitzinger Polizei die Meldung ein, dass sich mehrere Personen auf dem Sprungturm im derzeit geschlossenen Freibad Kitzingen aufhalten. Die Beamten trafen im Schwimmbad auf der Mondseeinsel auf einen 18-Jährigen und drei jugendliche Kitzinger, die nach anfänglichem Leugnen zugaben, über ein Tor geklettert zu sein und den Abend im Freibad verbringen wollten. Beschädigt wurde im Freibad nichts.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat