Volkach

Volles Haus bei Lesung im Museum Barockscheune

Barbara Kindermann (hinten Mitte) war mit Wilhelm Tell, einem Klassiker der Weltliteratur, in der Stadtbibliothek Volkach zu Gast. Das Foto zeigt sie mit den Grundschülern und Bibliotheksleiterin Claudia Binzenhöfer.
Foto: Stadtbibliothek | Barbara Kindermann (hinten Mitte) war mit Wilhelm Tell, einem Klassiker der Weltliteratur, in der Stadtbibliothek Volkach zu Gast. Das Foto zeigt sie mit den Grundschülern und Bibliotheksleiterin Claudia Binzenhöfer.

In Zusammenarbeit mit der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendbuch war Barbara Kindermann (hinten Mitte) mit Wilhelm Tell, einem Klassiker der Weltliteratur aus ihrem Verlagsprogramm, bei der Stadtbibliothek Volkach zu Gast. Gebannt hingen die Kinder der dritten und vierten Klassen der Volkacher Grundschule an ihren Lippen. Der absolute Hit war es jedoch, als Barbara Kindermann eine kleine Armbrust aus dem Gepäck zog und jeder probieren konnte, ob man auch das Zeug zu einem Meisterschützen wie Wilhelm Tell hat.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung