Dettelbach

Vorläufiges Aus für Dettelbacher Mittelschule

Weil es nicht mehr genügend Kinder gibt, wird die Einrichtung auch nach den Ferien geschlossen bleiben. Steht zu befürchten, dass dieses Beispiel im Landkreis Schule macht?
Diese Schülerinnen und Schüler stehen im Sommer 2020 für den vorerst letzten Abschlussjahrgang an der Dettelbacher Rudolf-von-Scherenberg-Mittelschule.
Diese Schülerinnen und Schüler stehen im Sommer 2020 für den vorerst letzten Abschlussjahrgang an der Dettelbacher Rudolf-von-Scherenberg-Mittelschule. Foto: Barbara Heft
Fast wäre die Meldung im Sommerloch versickert: Dettelbacher Mittelschule wird für kommendes Schuljahr inaktiv gesetzt. Das klang nach Stillstand, nach Rückschritt, nach Versehrtheit. „Inaktiv heißt, dass die Schülerzahlen nicht reichen, um dort weiter Unterricht zu halten“, sagt der Kitzinger Schulamtsdirektor Kurt Krause.