Nordheim

Wasserrohrbruch und Kreuz-Reparatur

Im Nordheimer Gemeinderat notiert:

• Bürgermeisterin Sibylle Säger informierte über einen Wasserrohrbruch im Nordheimer Fährhaus. Aufgrund der Dringlichkeit wurden die Aufträge vergeben und die notwendigen Arbeiten weit gehend durchgeführt.

• Das Nordheimer Kreuz, bislang eine Sehenswürdigkeit in der Weinbergs- Lage „Nordheimer Kreuzberg“ wurde repariert und soll nach vollendeter Renovierung an einem anderen Standwort wieder aufgestellt werden, teilte Säger mit. Um den christlichen Charakter zu unterstreichen ist laut der Gemeindechefin auch eine kirchliche Segnung des Kreuzes vorgesehen.

• Wie die Gemeindechefin mitteilte, ist der Spatenstich für den Startschuß des geplanten Neubaus des Nordheimer Kindergartens mit Hort neben dem Friedweinberg für Mitte Juli vorgesehen.

• Die Nachfrage nach Bauplätzen ist in der Winzergemeinde Nordheim nach wie vor sehr groß. Markus Schneider sprach sich dafür aus, „man solle doch baldmöglichst ein neues Baugebiet angreifen“. Zunächst aber will Bürgermeisterin Säger Projekte wie Kindergarten Nordheim, die im Raum stehende Weinbergsbewässerung oder „Terroir-f- Projekt“ umsetzen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Kitzingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Nordheim
Walter Braun
Stadträte und Gemeinderäte
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!