Kitzingen

Weichhans Wochenrückblick: Wir sind Pflaumen-König!

Satire am Samstag: Wie einst Kai Pflaume nach Kitzingen kam. Warum Einkaufen zu Schrei-Anfällen führen kann. Und die Frage nach einer Straßenbahn für Kitzingen.
Weichhans Wochenrückblick: Wir sind Pflaumen-König!
Foto: MP, Angie Wolf, Montage: Biscan

Da denkt man jahrelang, Kitzingen ist ein Weinlandkreis. Oder Bischof-Sitz. Vielleicht auch der Ort mit der größten Dichte an Speditionen. Dabei ist alles anders. Wir sind ein Zwetschgen-Landkreis. Auf 105 Hektar reifen die Zwetschgen, ein Viertel des bayerischen Anbaus. Der Landkreis Kitzingen ist damit das größte Zwetschgenanbaugebiet Bayerns. Wir sind – jawoll: die Pflaumen-Könige.Angefangen hat alles 2008. Damals kamen zwölf Zwerge, um zwanzig Zwetschgen zu zerquetschen. Nein, es war natürlich anders. Damals kam Kai Pflaume.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!