Kitzingen

Wenn das Klavier ein Orchester ist

Meryem Natalie Akdenizli kommt an diesem Samstag in die Seiler Pianofortefabrik.
Foto: Nazim Aliyev | Meryem Natalie Akdenizli kommt an diesem Samstag in die Seiler Pianofortefabrik.

„Weltklassik am Klavier“ heißt es an diesem Samstag, 3. November, um 17 Uhr, wenn mit Meryem Natalie Akdenizli eine exzellente Pianistin in die Seiler Pianofortefabrik, Schwarzacher Straße 40, nach Kitzingen kommt. Die gebürtige Stuttgarterin ist über die Grenzen hinaus bekannt für ihre erfrischenden Erzählkonzerte für Jung und Alt. Sie entführt die Zuhörer in die Welt von Beethoven, Liszt und Chopin und bereichert und würzt das Programm mit wissenswerten Geschichten und zum Schmunzeln anregenden Anekdoten über Komponisten und Werke. Frage: Meinen ersten Klavierunterricht hatte ich . . . Meryem ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung