Nordheim

Wie aus Ökostrom Blühwiesen werden

Nordheims Bürgermeistern Sibylle Säger, Landschaftsgärtner Harald Glaser und Jürgen Lang, Betreuer für kommunale Kunden bei der N-Ergie, bei der symbolischen Aussaat.
Foto: N-Ergie | Nordheims Bürgermeistern Sibylle Säger, Landschaftsgärtner Harald Glaser und Jürgen Lang, Betreuer für kommunale Kunden bei der N-Ergie, bei der symbolischen Aussaat.

Aus Fördercent werden bunte Blumenmeere: Als Folgeprojekt ihres Ökostromprodukts "Purnatur" legt die N-Ergie in der Region mehrere Blühwiesen an. Auf insgesamt 60 000 Quadratmetern sollen laut Presseschreiben Blühflächen in ganz Franken entstehen – 1500 Quadratmeter davon in Nordheim. Jürgen Lang, Betreuer für kommunale Kunden bei der N-Ergie, begann zusammen mit Bürgermeisterin Sibylle Säger symbolisch mit der Aussaat.

Für jede Kilowattstunde fließt ein Cent (netto) in Umweltprojekte. Unter anderem wurde so die erste SunOyster Süddeutschlands finanziert. Diese Kombination aus Photovoltaik und Solarthermie erzeugt im Nürnberger Tiergarten Strom und Wärme. 

In Nordheim sollen gerade an den Wegrändern durch die Blühpflanzen lebendige Flächen geschaffen werden, erklärt Bürgermeisterin Sibylle Säger, etwa am Brunnweg, wo eine größere Blühwiese samt Insektenhotel angelegt wurde.

Verschiedene Mischungen aus heimischen Pflanzen

In Nordheim werden zwei verschiedene Mischungen angesät, die aus heimischen Pflanzen bestehen und für den jeweiligen Einsatzort geeignet sind: Zum einen die sogenannte Veitshöchheimer Bienenweide, zum anderen eine Mischung für Feldrain und Saum.

In den kommenden Wochen werden in der Region weitere, an die jeweiligen Ursprungsgebiete angepasste Blühpflanzenmischungen angesät – unter anderem in Iphofen, Seinsheim und Rödelsee. Zudem installiert die N-Ergie an einigen Standorten zusätzlich Insektenhotels, wie es im Presseschreiben abschließend heißt.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Kitzingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Nordheim
Solarthermie
Ökostrom
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!