Wiesentheid

Wiesentheid: Fahrer ohne gültige Fahrerlaubnis fährt Auto an

Am frühen Donnerstag um 0.50 Uhr touchierte ein 55-jähriger Fahrer mit dem Auflieger seines Sattelzugs eine Am Mähling in Wiesentheid abgestellte Sattelzugmaschine. Dabei entstand ein Schaden von circa 3000 Euro, berichtet die Polizei. Bei der Unfallaufnahme ergaben sich Unregelmäßigkeiten bei der Überprüfung der ausländischen Fahrerlaubnis. Gegen den Fahrer wird nun wegen des Verdachts des Fahrens ohne gültige Fahrerlaubnis ermittelt.

Weitere Artikel
Themen & Autoren / Autorinnen
Wiesentheid
Führerschein
Schäden und Verluste
Unfallaufnahme
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top