Stadelschwarzach

Zeuge beobachtete Unfallflucht und meldete das Kennzeichen

In der Bamberger Straße in Schwarzach beobachtete Ein Zeuge am Dienstag Vormittag, wie ein vorerst unbekannter Lenker eines Busses an einer Engstelle ein abgestelltes Fahrzeug streifte und ohne zu stoppen weiterfuhr. Über das gemeldete Kennzeichen konnten der Fahrzeugführer sowie der Bus ermittelt werden, heißt es im Polizeibericht. Am Kraftomnibus stellten die Ordnungshüter korrespondierende Schäden fest. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 1500 Euro.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!