Albertshofen

Zu Hause Weinfest feiern

Dass ihr Weinfest heuer ausfallen muss, stimmt viele Albertshöfer Bürger traurig. Jetzt gibt es zumindest einen kleinen Trost: Unter dem Motto "Daheim, aber gemeinsam!" ruft die Weinfestgemeinschaft die Bevölkerung am Samstag, 8. August, dennoch zum Schöppeln auf, wie es im Presseschreiben heißt.

Die Idee: Die Einwohner feiern bei sich daheim, aber doch sichtbar, etwa im Garten, oder auf dem Gehweg vor dem eigenen Haus. So kann man zumindest aus der Ferne dem Nachbarn zuprosten und unter Einhaltung aller Corona-Regeln trotzdem Dorfgemeinschaft leben, heißt es in der Mitteilung weiter. Dazu gibt es von 18 bis 18.30 Uhr und von 19 bis 19.30 Uhr durch die örtliche Rufanlage die passende Musik.

 Am Sonntag, 9. August, findet um 10 Uhr ein Festgottesdienst unter freiem Himmel an der Fähre statt. Im Anschluss geht Weinprinzessin Emmi I. auf Tour für Gartenbesuche in der Gemeinde.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Albertshofen
  • Bevölkerung
  • Bürger
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!