Kitzingen

Zwei Fälle von Unfallfluchten im Kreis

In der Zeit vom 14. Juli, 16 Uhr, bis 19. Juli, 0.30 Uhr, kam es in der Landwehrstraße in Kitzingen nahe des Spielplatzes am Main zu einer Unfallflucht, wie die Polizei mitteilt. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer verursachte mit einem unbekannten Fahrzeug eine Delle unterhalb des linken Rücklichts eines ordnungsgemäß auf dem Parkplatz parkenden, schwarzen Ford Focus. Danach flüchtete der Verursacher von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um die verursachten Schäden zu kümmern. Es entstand ein Schaden von circa 1000 Euro.

In Iphofen touchierte am Dienstag um 14.15 Uhr ein bislang unbekannter Fahrer eines nicht bekannten Fahrzeugs in der Kirchgasse einen ordnungsgemäß parkenden, braunen Mitsubishi Eclipse Cross. Am Pkw entstanden durch die Berührung Kratzer an Kotflügel und Radkasten vorne links. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um die Pflichten im Zusammenhang mit einem Verkehrsunfall im Straßenverkehr zu kümmern. Es entstand ein Schaden von circa 1000 Euro, heißt es im Polizeibericht

Hinweise in beiden Fällen an die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel.: (09321) 1410.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Kitzingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Kitzingen
Iphofen
Auto
Fahrzeuge und Verkehrsmittel
Straßenverkehr
Unfallflucht
Unfallverursacher
Verkehrsunfälle
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top