Zwei Kirchen von Einbrecher heimgesucht

Bei einem Einbruch in der Nacht von Sonntag auf Montag in die Wallfahrtskirche in Dettelbach (Landkreis Kitzingen) hat ein Unbekannter einen Messkoffer samt Inhalt entwendet.
Symbolfoto Einbrecher
Foto: dpa | Symbolfoto Einbrecher

Im Zeitraum von Sonntag, 20 Uhr, bis Montag, 7.30 Uhr, hat der Unbekannte die Holztür zur Sakristei der Kirche Maria im Sand aufgehebelt. In der Sakristei öffnete er einen Wandschrank und wollte einen dort befindlichen Tresor aufbrechen. Anschließend gelangte der Einbrecher über die Altsakristei in das Kirchenschiff. Dort verbog er dann bei zwei Opferstöcken die Einwurfschlitze, vermutlich ohne etwas daraus entwenden zu können.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung