Birkenfeld

103 Spender kamen zur letzten Blutspende des Jahres

Der Einladung zum letzten Blutspendetermin im Jahr 2018 in Birkenfeld folgten 103 Spendewillige in die Egerbachhalle.
Der Einladung zum letzten Blutspendetermin im Jahr 2018 in Birkenfeld folgten 103 Spendewillige in die Egerbachhalle. 96 Personen wurden zur Blutspende zugelassen, darunter befanden sich auch drei Erstspender, heißt es in einer Pressemitteilung.Eine Urkunde und einen Gutschein für einen Gesundheitscheck erhielten für dreimaliges Blutspenden Jasmin Zentgraf und Thomas Wiesmann aus Tiefenthal, Lisa Marie-Greß (Urspringen) sowie Simon Leimeister (Billingshausen) und Nico Schröder (Birkenfeld). Ebenfalls mit Urkunde und einen Gutschein für einen Gesundheitscheck wurde Andreas Krug aus Urspringen für seine 10.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen