PARTENSTEIN

13-jährige Diebin entpuppte sich als vermisstes Mädchen

Rund 400 Euro entwendete eine Diebin aus einer auf einem Terrassentisch abgelegten Geldbörse. Als die Polizei sie einfing, kam noch mehr heraus.
Eine 13-Jährige stahl am Sonntag gegen 19 Uhr in der Bahnhofstraße in Partenstein Bargeld aus einer Geldbörse. Die Geldbörse lag kurzzeitig unbeaufsichtigt auf einem Tisch einer Terrasse, berichtet die Polizei. Als die Eigentümerin zur Terrasse zurückkehrte und die Diebin sah, rannte diese davon. Zuvor hatte sie etwa 400 Euro aus der Geldbörse an sich nehmen können.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen