TRENNFELD

14 000 Euro für soziale Zwecke in aller Welt

Den Erlös aus den Theateraufführungen für soziale Zwecke zu spenden hat sich die Theatergruppe Böhmenstadel zum Vereinszweck gemacht. Auch in diesem Jahr kamen wieder zahlreiche Theaterfreunde nach Trennfeld, um die Aufführungen zu besuchen und sich bei dem diesjährigen Stück „Wenn einer eine Reise tut“ ...
14 000 Euro Spenden für soziale Zwecke: Die Schauspieler des Trennfelder „Böhmenstadels“ (stehend) übergaben den Erlös dieser Saison an mehrere Spendenempfänger (sitzend). Foto: Foto: Böhmenstadel
Den Erlös aus den Theateraufführungen für soziale Zwecke zu spenden hat sich die Theatergruppe Böhmenstadel zum Vereinszweck gemacht. Auch in diesem Jahr kamen wieder zahlreiche Theaterfreunde nach Trennfeld, um die Aufführungen zu besuchen und sich bei dem diesjährigen Stück „Wenn einer eine Reise tut“ köstlich zu amüsieren. 14 000 Euro kamen als Erlös dabei zusammen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen