Lohr

14 zu acht für Nachtrag zu Haushalt

Diese Sache war schnell erledigt: Binnen weniger Minuten hat der Lohrer Stadtrat in einer Sondersitzung am Mittwochabend einen Nachtragshaushalt beschlossen.
Diese Sache war schnell erledigt: Binnen weniger Minuten hat der Lohrer Stadtrat in einer Sondersitzung am Mittwochabend einen Nachtragshaushalt beschlossen. Der Grund dafür, dass nur wenige Wochen nach der Verabschiedung des ursprünglichen Haushalts bereits ein Nachtrag nötig geworden war, ist eine rathausinterne Panne: In dem ersten Zahlenwerk hatte man im Zusammenhang mit der für 2020 geplanten Sanierung der Fischergasse eine sogenannte Verpflichtungsermächtigung vergessen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen