LOHR

17. Rock Open Air

Am Samstag, 9. Juni, um 18 Uhr findet das 17. Rock Open Air im Industriepark in Lohr (Nähe Obi) statt.
Am Samstag, 9. Juni, um 18 Uhr findet das 17. Rock Open Air im Industriepark in Lohr (Nähe Obi) statt. Foto: Ernst Huber

Early Seventies Rock – Hardrock – Bluesrock – Funky Rock & Blues: Das erwartet die Besucher beim 17. Rock Open Air am 9. Juni ab 18 Uhr im Industriegebiet Lohr (Nähe Obi). Mittlerweile zum 17. Mal organisiert das Wombacher Open-Air-Team laut seiner Pressemitteilung das kultige Rockfestival im Lohrer Industriegebiet. Bei entspannter Atmosphäre mit Lagerfeuer können sich alle Rock- und Open Air-Liebhaber auf mehrere hochkarätige Live-Bands freuen.

Dieses Jahr eröffnet das Würzburger Trio „Zeremony“ mit eingängigen Blues- und Rocksongs nach bester Manier der frühen ?70er den Abend. Danach steht wieder die angesagte Lohrer Band „Slingshot“ auf der Bühne. Die fünf Jungs sind bekannt für furiosen Hardrock.

Als dritte Band darf man sich auf „The Ron Lemons“ freuen. Sie werden auf einen Trip „back to the roots“ zu den Stones, Led Zeppelin oder Eric Clapton mitnehmen.

Zur besten Uhrzeit spielen „Rollin? Deepa“ funky Rock und Blues. Ob Red Hot Chili Peppers, James Brown, Freak Power oder Jamiroquai – alles ist authentisch, alles ist tanzbar! Als Stargast wird der Schweinfurter Allrounder „Mad Bob“ das Trio am Keyboard begleiten.

Ob Hardock, Blues oder funky Bluesrock, für jeden ist etwas dabei. Wie gewohnt, läuft das Festival im Stil der ?60er und ?70er Jahre ab: unkompliziert und „groovy“, so das Organisationsteam. Wichtig: „Nicht nur das Feeling auf der großen Open-Air-Wiese ist frei – der Eintritt auch!“, teilen die Veranstalter mit.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Lohr
  • Bluesrock
  • Eric Clapton
  • Hardrock
  • James Brown
  • Jamiroquai
  • Led Zeppelin
  • Red Hot Chili Peppers
  • Rockfestivals
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!