Lohr

18. Rock Open Air in Lohr

Es steht die 18. Auflage des kultigen Rockfestivals im Lohrer Industriegebiet vor der Tür. Das Rockfestival beginnt am Samstag, 29. Juni, um 18 Uhr.
Es steht die 18. Auflage des kultigen Rockfestivals im Lohrer Industriegebiet vor der Tür. Das Rockfestival beginnt am Samstag, 29. Juni, um 18 Uhr. Foto: Ernst Huber

Es steht die 18. Auflage des kultigen Rockfestivals im Lohrer Industriegebiet (Nähe Obi) vor der Tür. Das Rockfestival beginnt laut Pressemitteilung am Samstag, 29. Juni, um 18 Uhr. Das Wombacher Open Air Team hat wieder ein solides Programm auf die Beine gestellt, heißt es weiter. Bei entspannter Atmosphäre mit Lagerfeuer können sich alle Rock- und Open Air-Liebhaber auf mehrere hochkarätige Live-Bands freuen.

Der diesjährige Opener des Festivals „Babao Boogie“, setzt mit Sängerin Svea Schwitalla Akzente im Bereich Rock und funky Rock. Anschließend kommt der Würzburger Ausnahmegitarrist Jochen Volpert zum Zug. Die „Jochen Volpert Band“ mit Carola Thieme an den Vocals spielt brillanten Blues, gemischt mit Soul und Jazz.

Als dritte Band darf man sich nach dem Auftritt von 2018 wieder auf „The Ron Lemons“ freuen. Die Band wird die Besucher auf einen Trip „back to the roots“ zu den Stones, Led Zeppelin und Eric Clapton mitnehmen.  

Zur besten Uhrzeit sorgen dann „Rollin' Deepa“ für heiße Rhythmen. Tim Jäger (Gitarre), Frank Nätscher (Schlagzeug) und Joachim "Chui" Lang (Bass) haben sich die Schweinfurter Percussion-Künstlerin Petra Eisend als Gastmusikerin eingeladen. Das gibt interessante Interpretationen von funky Blues- und Rocksongs.

Wie gewohnt, läuft das Festival im Stil der 60er- und 70er-Jahre ab: unkompliziert und „groovy“. Ob Rock, Blues, Soul oder funky Bluesrock, für jeden ist etwas dabei, heißt es abschließend in der Mitteilung. Der Eintritt ist frei.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Lohr
  • Blues
  • Bluesrock
  • Eric Clapton
  • Jazz
  • Led Zeppelin
  • Rockfestivals
  • Rocksongs
  • Soul
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!