Mittelsinn

1800 Besucher kamen zum Seefest

Als ideales Festareal für das Seefest der Sommerweihnacht erwies sich der idyllische Mittelsinner Ausee.
Foto: Jürgen Gabel | Als ideales Festareal für das Seefest der Sommerweihnacht erwies sich der idyllische Mittelsinner Ausee.

Der junge Verein „Christbaumdorf Mittelsinn“ ist auch außerhalb der Adventszeit erfolgreich: Die Sommerweihnacht an den Auseen am Wochenende kam gut an, erklärte der Vereinsvorsitzende Uwe Klug. „Durch den verregneten Samstag lernten wir auch mit Nackenschlägen umzugehen, die nun mal bei Open-Air-Veranstaltungen möglich sind“, erklärte der zufriedene Vereinschef Uwe Klug beim Bilanzgespräch des Seefestes. Mehr als 100 unentgeltlich arbeitende Helfer vor, während und nach der Veranstaltung sprechen eine deutliche Sprache. „Ich bin stolz auf den wieder entfachten ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung