Zellingen

25 Jahre im öffentlichen Dienst: Monika Peter geht in Rente

Im Bild (von links): Karl Gerhard, Stefan Wohlfart, Monika Peter, Lorenz Strifsky und Marie-Luise Schäfer.
Foto: Wolfgang Pfister | Im Bild (von links): Karl Gerhard, Stefan Wohlfart, Monika Peter, Lorenz Strifsky und Marie-Luise Schäfer.

Nach fast 25 Jahren im öffentlichen Dienst ging Monika Peter aus Thüngen Anfang März in den Ruhestand. Bei folgendem Text handelt es sich um eine Pressemitteilung der Verwaltungsgemeinschaft Zellingen:"Am 1. Mai 1997 hat sie ihren Dienst in der Finanzverwaltung der Verwaltungsgemeinschaft Zellingen begonnen. Bereits nach kurzer Zeit war sie für den damaligen Leiter der Finanzverwaltung und heutigen Leiter der Geschäftsstelle Wolfgang Pfister eine große Stütze und wichtige Kraft bei der Bewältigung der vielen Aufgaben innerhalb der Kämmerei.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!