STEINBACH

Zusammenstoß mit Gegenverkehr: 27-Jähriger starb bei Unfall

Am Donnerstagabend kam ein 27-jähriger Fahrer auf der Kreisstraße zwischen Steinbach (Lkr. Main-Spessart) und Hofstetten aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Wagen in den Gegenverkehr.
Einsatzkräfte am Unfallort bei Steinbach  (Lkr. Main-Spessart)       -  Einsatzkräfte am Unfallort bei Steinbach  (Lkr. Main-Spessart)
Einsatzkräfte am Unfallort bei Steinbach (Lkr. Main-Spessart) Foto: Berthold Diem
Am Donnerstagabend kam ein 27-jähriger Fahrer auf der Kreisstraße zwischen dem Lohrer Stadtteil Steinbach (Lkr. Main-Spessart) und dem Gemündener Stadtteil Hofstetten aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn. So die Polizei in ihrem Bericht. Der 27-Jährige aus dem osthessischen Main-Kinzig-Kreis stieß frontal mit dem Transporter eines entgegenkommenden 39-jährigen Fahrers zusammen. Durch den Unfall wurde der 27-Jährige laut Polizei von der Fahrbahn geschleudert und in dem Wrack eingeklemmt. Er erlitt hierbei tödliche Verletzungen.