NEUBRUNN

300 Euro für Station Regenbogen

300 Euro für Station Regenbogen
(jogi) Bei der vergangenen Genussmesse der Spitzhüttl Home Company Neubrunn, wurden laut Pressemitteilung 300 Euro an Spenden für die Station Regenbogen der Uni-Klinik Würzburg gesammelt. Mit Freude überreichten Günter Spitzhüttl und Frank Hellmann den Betrag an Karin Rost vom Vorstand des Vereins. Die Elterninitiative hat es sich zur Aufgabe gemacht, Familien von leukämie- und tumorkranken Kindern zu unterstützen. Foto: Karin Adomszent
Bei der vergangenen Genussmesse der Spitzhüttl Home Company Neubrunn, wurden laut Pressemitteilung 300 Euro an Spenden für die Station Regenbogen der Uni-Klinik Würzburg gesammelt. Mit Freude überreichten Günter Spitzhüttl und Frank Hellmann den Betrag an Karin Rost vom Vorstand des Vereins. Die Elterninitiative hat es sich zur Aufgabe gemacht, Familien von leukämie- und tumorkranken Kindern zu unterstützen.

Schlagworte

  • Neubrunn
  • Spitzhüttl
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!